• Eifelferienhaus Henn

    Eifelferienhaus Henn – Gönnersdorf

  • Achterhöhe

    Achterhöhe - Lutzerath

  • Ourtalblick

    Ferienhaus Ourtalblick – Roth

  • Lodge du Lac

    Lodge du Lac - Robertville

  • Naturzentrum Eifel

    Naturzentrum Eifel – Nettersheim

  • Sonnenhoehe

    Ferienhausanlage Sonnenhöhe – Schalkenmehren

  • Im Kylltal

    »Im Kylltal« – Bitburg

  • Feriendorf Pulvermaar

    Feriendorf Pulvermaar - Gillenfeld

  • Wielspütz

    Ferienwohnung Wielspütz – Mechernich

  • Ferienwohnung Eifelturm

    Ferienhaus »Eifelturm«
    – Kronenburg

  • Hardtburg

    Hardtburg - Euskirchen

Spuren der Kamillen Traud

 

Die Geschichte der Gertrud Feiler, genannt Kolverather Traud, wird noch heute im Volksmund weitergegeben. Sie war eine arme Frau, welche von 1884 bis 1964 lebte und von Dorf zu Dorf zog, um sich mit dem Verkauf von Kamillenblumen, zum Beispiel als Tee oder Sträußchen, ihre karge Existenz zu sichern.

Der Rundwanderweg folgt ihren Spuren. An sechs Stationen visualisieren Eisen-Silhouetten ihr Leben.

 

Lesetipp:

Kamillentitel2012

»Kamillenblumen« von Ute Bales